Horst Rieboldt: Mäuschen und Hannibal - Das große Abenteuer

Horst Rieboldt: Mäuschen und Hannibal - Das große Abenteuer
Foto 1 - Foto 2 - Foto 3
 Detailansicht

Artikelnr.: 0001

Mäuschen, ein Mausemädchen, lebt auf einem Bauernhof, in der Scheune des Hofes und beschließt eines Tages in den Stall zu gehen, um auch diesen einmal kennen zu lernen. Vater Maus ist das nicht recht, denn der Stall ist ihm als Scheunenmaus nicht ganz geheuer. Er eilt Mäuschen hinterher, um sie zurück zu halten.

Im Stall gerät aber Vater Maus prompt in Bedrängnis, in arge Bedrängnis. Daraufhin beschließt Mäuschen, den Bauernhof zu verlassen. Sie wird dabei von der frechen, aber freundlichen Ratte Hannibal Rattenschwanz begleitet, die schon lange in dem Stall lebt. Hannibal hat ein mutiges und freundliches Herz und will Mäuschen natürlich nicht allein in das Unbekannte ziehen lassen.

Das Abenteuer, der Entdeckung einer neuen und fremden Welt beginnt. Auf ihrer Reise lernen sie die unterschiedlichsten Bewohner von Wald und Flur kennen und richtig gefährlich wird es, als sie den Weltenbummler Bernfried Wanderratz treffen, ein überheblicher und eingebildeter Herumtreiber, der die Freunde in arge Schwierigkeiten bringt.

Keine Versandkosten innerhalb Deutschlands!

>> Mehr Informationen über den Autor Horst Rieboldt

Mengex 14,80 € pro Exemplar
Leseprobe (335 KB)
Mäuschen Hörprobe (3.2 MB)
Bernfried (128 KB)
Frühstück (219 KB)
AutorHorst Rieboldt
IllustrationenBettina Richter
Seiten71, mit 39 Illustrationen, teilweise doppelseitig
EinbandHardcover, 22 x 29,5 cm
ISBN 103-980904202
ISBN 13978-3-9809042-0-9
Erscheinungsjahr2004


Zurück zur Produktliste